«Las voces del Pamano. Una excelente novela que remueve el pasado y la memoria histórica para sumergirse en las pasiones humanas. » Inés Macpherson, Anika entre libros

Werke » Roman » Carn d'olla (Fleischeintopf)

Carn d'olla (Fleischeintopf)

Carn d'olla (Fleischeintopf)

Ed. Moll. Mallorca, 1978. Ed. Proa, B 1999

Was kann man von einer Protagonistin erwarten, die Barringa Barranga heißt? Sie ist eine Frau, sich vor langer Zeit, als sie in den Ruhestand ging, angewöhnte, an Arbequina-Oliven zu knabbern. Wir befinden uns in Barcelona, im Sant Antonio-Viertel zu einer Zeit, in der man noch ein 'Leben auf der Straße' führen konnte.

Auszeichnungen

  • Premi Fastenrath, 1980

Jaume Cabré


Diplom-Philologe (Katalanistik) an der Universitat de Barcelona, beurlaubter Gymnasiallehrer. Mitglied der philologischen Abteilung (Secció Filològica) des Instituts für Katalanische Studien (Institut d'Estudis Catalans).

Mehr

Andere werke

/La història que en Roc Pons no coneixia
+
/Quan arriba la penombra
+
/Faules de mal desar
+
Will man Wittgenstein Glauben schenken, so ist der Erwerb einer neuen Sprache gleichbedeutend mit einem neuen Verständnis der Welt
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+