«Senyoria és una novel·la d’intriga trepidant, una obra que gira al voltant de la llei i de la justícia humanes, una narració molt ben construïda, d’estructura impecable, amb uns personatges tan versemblants que no semblen ficticis.» Maria Roser Trilla, Pen Català

Werke » Erzählung

Quan arriba la penombra (Quan arriba la penombra)
+
übersetzt in 4 sprachen
Viatge d'hivern (Winterreise)
+

Viatge d'hivern (Winterreise)

Ed. Proa. Barcelona, 2000

Auf den Spuren Rembrandts, Schuberts und Bachs quer durch das Europa der letzten Jahrhunderte, von Wien nach Amsterdam, von Treblinka nach Bosnien und ins Vall de Sau in Katalonien verwandeln sich diese vierzehn Erzählungen bei aufmerksamer Lektüre in sechzehn Geschichten... und das zum gleichen Preis.

übersetzt in 5 sprachen
Llibre de preludis (Präludienbuch)
+

Llibre de preludis (Präludienbuch)

Edicions 62. Barcelona, 1985. Ed. Proa. B, 2002

Was kann in einem Kurhaus vor sich gehen, wo eine ehemalige Novizin, ein Vampirlehrling und Claude Debussy -der sich dort eigentlich erholen wollte- aufeinander treffen? Und andere Erzählungen.

übersetzt in 1 sprache
Baix continu (Generalbass)
+

Baix continu (Generalbass)

Ed. Proa. Barcelona, 2007

Eine Auswahl von Erzählungen aus dem Präludienbuch und der Winterreise zu musikalischen Themen, herausgegeben von Maria del Roser Trilla.

Jaume Cabré


Diplom-Philologe (Katalanistik) an der Universitat de Barcelona, beurlaubter Gymnasiallehrer. Mitglied der philologischen Abteilung (Secció Filològica) des Instituts für Katalanische Studien (Institut d'Estudis Catalans).

Mehr

Andere werke

/Tres assaigs
+
/Llull
+
/La història que en Roc Pons no coneixia
+
Was haben ein Rechtsanwalt und ein Drehbuchverfasser gemeinsam? Dass beide von Konflikten leben.

Und worin unterscheiden sie sich? Der Drehbuchverfasser sieht zu, dass er eine Lösung findet.
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+