«Senyoria és una novel·la d’intriga trepidant, una obra que gira al voltant de la llei i de la justícia humanes, una narració molt ben construïda, d’estructura impecable, amb uns personatges tan versemblants que no semblen ficticis.» Maria Roser Trilla, Pen Català

Werke » Erzählung » Llibre de preludis (Präludienbuch)

Llibre de preludis (Präludienbuch)

Llibre de preludis (Präludienbuch)

Edicions 62. Barcelona, 1985. Ed. Proa. B, 2002

Was kann in einem Kurhaus vor sich gehen, wo eine ehemalige Novizin, ein Vampirlehrling und Claude Debussy -der sich dort eigentlich erholen wollte- aufeinander treffen? Und andere Erzählungen.

 

Übersetzungen von Llibre de preludis (Präludienbuch)

Libro de preludios
Spanisch
Libro de preludios
Trad: Enrique Sordo.
Ed. Espasa-Calpe.
Madrid, 1989.

Jaume Cabré


Diplom-Philologe (Katalanistik) an der Universitat de Barcelona, beurlaubter Gymnasiallehrer. Mitglied der philologischen Abteilung (Secció Filològica) des Instituts für Katalanische Studien (Institut d'Estudis Catalans).

Mehr

Andere werke

/Senyoria
+
/L'home de Sau
+
/La teranyina
+
Der Literaturleser weiß, Schreiben heißt Schaffen und versteht die polnische Dichterin Wislawa Szyborska, wenn sie sagt, dass sie in dem Augenblick, wo sie das Wort 'Nichts' ausspreche, bereits etwas geschaffen habe, das in keine Nicht-Existenz hineinpasse. Oder dass die bloße Aussprache des Wortes 'Schweigen' dessen Zerstörung impliziere
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+